Arcanox Version 720: Dungeon Masters, Ligen, legendäre Trophäen, …

Arcanox Version 720 ist auf Google Play verfügbar!

Warnung: Ungeöffnete Geschenke von letztem Jahr verfallen in den nächsten 14 Tagen!

Zusammenfassung

  • NEU: Das Dungeon Masters Turnier beginnt am 4. Dezember
  • NEU: Neue Ligen, legendäre Trophäen und der ‘König der Legenden’
  • NEU: Der Dungeon ‘das Nest’ mit Boosts für Ninjas
  • NEU: Schaue dir die besten Wiederholungen aus dem vorherigem Dungeon an
  • Die fünfte Schatzkammer lässt sich nun abreißen
  • Mehrere Verbesserungen am Gilden- und globalen Chat
  • Zahlreiche Verbesserungen an der Benutzeroberfläche

NEU: Dungeon Masters Turnier

DungeonMasters2

Das Dungeon Masters Turnier ist ein neuer Event, bei dem die Punkte aus den Dungeons pro Spieler zusammengezählt werden. Das Turnier startet am 4. Dezember und erstreckt sich über 3 Dungeons (12 Tage). Die Preise für die besten 500 Spieler lassen sich der oberen Grafik entnehmen.

Knight_Black_3

Die besten 5 Spieler erhalten einen Ritter mit speziellem Aussehen, welcher nicht hergestellt oder gekauft werden kann.

NEU: Legenden Liga, legendäre Trophäen und der ‘König der Legenden’

Neue Ligen und weniger Divisionen

Leagues

Es wurden die Diamant- und Legenden-Liga hinzugefügt. Gleichzeitig wurde die Zahl der Divisionen pro Liga von 5 auf 3 reduziert, wodurch die meisten Spieler einige Ligen hochgerutscht sind.

Legendäre Trophäen

LegendaryTrophies

Trophäen über 3200 werden am Ende jeder Saison auf 3200 reduziert. Abgezogene Trophäen werden in legendäre Trophäen umgewandelt. Legendäre Trophäen addieren sich mit jeder Saison und werden niemals zurückgesetzt oder reduziert. Sie können im öffentlichen Spielerprofil eingesehen werden.

König der Legenden

KingOfLegends

Der Spieler, welcher am Ende einer Saison die meisten Trophäen hat, erhält den Titel ‘König der Legenden’. Dieser Titel wird durch eine Krone neben seinem Namen bis zum Ende der nächsten Saison angezeigt.

NEU: Dungeon Highlights

  • Alle Spieler können über die Dungeon Highlights die besten Lösung für jede Dungeon Ebene aus dem vorigem Dungeon anschauen.
  • Lösungen mit wenig verwendeten Verzauberungen werden bevorzugt ausgewählt.
  • Die Dungeon Highlights sind ab dem nächsten Dungeon über dem Postkasten verfügbar.

NEU: ‘Nest’ mit Boosts für Ninjas

Lair

  • Im neuen Dungeon ‘Nest’ können Boosts für Ninjas freigespielt werden.
  • Die Münzpräger-Boosts in dem Dungeon sind nur Platzhalter und werden später durch andere Boosts ersetzt.

Verbesserungen am Gilden- und globalen Chat

  • Der globale Chat ist erst ab Spielerlevel 15 verfügbar.
  • Die kleine Zahl beim Gilden- und globalen Chat, zeigt nun an viele Nachrichten seit dem letzten Öffnen des Chats neu sind. Zuvor wurde nur anzeigt, wieviele Nachrichten seit dem letzten Öffnen des Chats innerhalb der aktuellen Session neu sind.
  • Gilden-Leiter können Spieler nun auch über den Gilden-Chat aus der Gilde bannen. Dies ist auch für Spieler möglich, welche nicht mehr Mitglied der Gilde sind.
  • Wenn Spieler einer Gilde beitreten oder sie verlassen, ist ihr Name im Chat nun anklickbar.

Verbesserte “Beliebte Karten”

PopularCards

  • Die “beliebten Karten” basieren nun auf Analyse der besten 50 statt der besten 400 Spieler.
  • Für jede beliebte Karte wird nun angezeigt, wieviel Prozent der Top 50 Spieler, diese Karte besitzen.

Weitere Änderungen

  • Gilden
    • Rekruten beeinflussen nun nicht mehr die Punktzahl ihrer Gilde, da sie auch keine Belohnung beim Gilden-Turnier erhalten.
    • Im Bereich “Empfohlene Gilden” kann nun nicht mehr nach Sprache gefiltert werden, da sich dies als unpraktisch erwiesen hat. Statt dessen wird die Sprache jeder empfohlenen Gilde nun mit in der Liste angezeigt.
    • Gildenleiter, welche länger als 180 Tage inaktiv waren, werden nun automatisch aus ihrer Gilde entfernt. Diese Maßnahme führt dazu, dass ein Großteil der verwahrlosten Gilden aufgelöst wird.
    • Rekruten sehen nun nur die letzten 5 Nachrichten, welche vor ihrem Beitritt im Gildenchat geschrieben wurden.
  • Die fünfte Schatzkammer lässt sich nun abreißen.
  • Versteckte Wächter mit Energieschild werden nun sichtbar, wenn ihr Energieschild gebrochen wird, selbst wenn sie keinen Schaden erlitten haben.
  • Einige Ziele beim Spieleinstieg wurden entfernt, wodurch neue Spieler etwa 100 Rubine weniger erhalten.
    • Als Ausgleich wurden die Kosten für den zweiten Bauarbeiter von 350 auf 250 Rubine gesenkt.
    • Die Kosten des dritten Bauarbeiters wurden von 850 auf 800 Rubine gesenkt.

Behobene Fehler

  • Ein Fehler hat verhindert, dass man die Burg, welche mit dem Google+ Account verbunden ist, nicht überschreiben konnte.
  • Mehrere seltene Fehler, welches zum Absturz des Spiels führen konnten, wurden behoben.

Vielen Dank an bomBEERman, Cicklow und Night44 für die Übersetzungen!

Viel Spaß und lasst mich wissen, wie Ihr das Update findet! 🙂

Chris