Arcanox Version 770

Arcanox Version 770 ist nun auf Google Play verfügbar!

Zusammenfassung

  • Weihnachtsgeschenke
  • Karten mit einem einzigen Klick verleihen
  • Karten leichter anfordern
  • Gilden-Notizen
  • Pause zwischen Dungeons nur bei Updates
  • Kiste mit täglichem Geschenk
  • Mehrere weitere Verbesserungen
  • Mehrere korrigierte Fehler

Alle Änderungen

Weihnachtsgeschenke

Jeder der sich zwischen dem 23. Dezember und 31. Dezember im Spiel einloggt, findet in seiner Burg fünf Weihnachtsgeschenke. Spieler, welche noch ungeöffnete Geschenke vom letzten Jahr in ihrer Burg haben, erhalten keine zusätzlichen Geschenke. Pro Tag kann jeweils ein Geschenk geöffnet werden.

Karten mit einem einzigen Klick verleihen

Man kann nun Karten mit einem einzigen Klick verleihen. Wenn ein Gildenkamerad mit Hilfe der Symbole nach Karten fragt, wird nun neben seiner Chat-Nachricht ein “Verleihen”-Knopf angezeigt. Beim Klick auf den Knopf versucht das Spiel alle erwähnten Karten an den Gildenkameraden zu verleihen.

Wenn eine der angeforderten Karten von einem deiner Decks verwendet wird, wirst du gefragt, ob du die Karte aus dem Deck entfernen möchtest. Der Knopf kann wiederholt gedrückt werden. Filtereinstellung von Leihanfragen werden ignoriert, wenn Karten mit dieser Methode ausgeliehen werden.

Karten leichter anfordern

Man kann nun Karten aus Wiederholungen und bei der “Deck kopieren”-Funktion deutlich leichter anfordern. Bei einem Klick auf den “Anfragen”-Knopf unter der jeweiligen Karte wird eine Nachricht mit folgenden Inhalt an den Gildenchat gesendet:

<Kartentyp><Verzauberungen> für Ebene <Dungeon Ebene> bitte

Wenn du noch keine Leihanfrage im Gildenchat erstellt hattest, wird automatisch eine erstellt.

Gilden-Notizen

Jede Gilde hat nun fünf permanente Notizzettel im Postkasten ihrer Mitglieder. Diese Notizen können für Tipps, Regeln oder alles andere verwendet werden, was du deinen Gildenmitgliedern mitteilen möchtest. Anführer und Generäle können die Notizen bearbeiten. Achte darauf die Änderungen von anderen nicht versehentlich zu überschreiben! Rekruten können die Notizen nicht lesen.

Jede Notiz kann bis zu 300 Zeichen enthalten. Symbole können in den Notizen verwendet werden.

Pause zwischen Dungeons nur bei Updates

Statt einer Pause nach jedem Dungeon gibt es nun nur noch eine Pause vor der Veröffentlichung von Updates. Diese Pausen sind erforderlich, wenn ein Update Änderungen an der Spielbalance vornimmt, da dadurch die Lösungen in den Dungeons beeinflusst werden können.

Kiste mit täglichem Geschenk

Einige Spieler hatten in ihrer Burg eine Truhe, mit welcher sie Werbevideos anschauen konnten und als Entschädigung eine kleine Belohnung erhalten haben. Die Werbevideos werden aus den folgenden Gründen entfernt:

  1. Die neue Datenschutz-Grundverordnung der EU wird im Mai 2018 in Kraft treten und um die Werbevideos im Spiel zu behalten können, wäre eine Menge Papierkram nötig.
  2. Die Truhen waren nur ein Test und es stellte sich heraus, dass die meisten Spieler sie nur sporadisch nutzten.
  3. Persönlich finde ich kein gefallen daran Werbevideos zu schauen und ich war von der Idee nie überzeugt.
  4. Die Werbevideos verursachten auf einigen Geräten Stabilitätsprobleme.
  5. Für Spieler mit der Truhe war es erforderlich, mindestens ein Video vorab zu laden, auch wenn es nie angeschaut wurde. Dadurch wurde Bandbreite verschwendet.

Aber die Kisten bleiben und jeder bekommt eine! Du findest jeden Tag ein kleines Geschenk (Mana oder Gold) in der Kiste.

Weitere Verbesserungen

  • Wenn ein Dungeon mit gleicher Punktzahl, aber weniger Karten gelöst wird, wird nun die Lösung mit weniger Karten gespeichert. Dies kann wichtig sein, wenn mehr als eine geliehene Karte verwendet wurde.
  • Neue Dungeon-Lösungen mit gleicher Punktzahl überschreiben nun ältere Wiederholungen.
  • An der Benutzeroberfläche wurden zahlreiche Verbesserungen vorgenommen.
  • Spieler, welche in den letzten 48 Stunden mehr als 27 Stunden gespielt haben, bekommen nun eine Hinweis angezeigt, dass sie noch eine Stunde Spielzeit übrig haben, bis ihre persönliche Pause beginnt.

Korrigierte Fehler

  • Pfeile von Bogenschützen trafen ihr Ziel, selbst wenn das Ziel durch eine Falltür gefallen war.
  • Der “Einsammeln”-Knopf wurde manchmal bei einigen Belohnungen im Postkasten noch angezeigt, selbst wenn die Belohnung bereits eingesammelt wurde.
  • Spieler mit legendären Trophäen, welche in der vorigen Saison keine legendären Trophäen verdient hatten, wurde nicht in der Rangliste nach legendären Trophäen aufgelistet.
  • Bei WM-Matches waren negative Punkte möglich, wenn viele Karten mit vielen Verzauberungen verwendet wurden aber nur ein Stern erzielt wurde.
  • Einige Fehler in den Übersetzungen wurden korrigiert.

Viel Spaß und schreibt mir, wie euch die Neuerungen gefallen! 🙂
Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr!

Chris